Neue Firmenraten für airBaltic Kunden

Neue Firmenraten für airBaltic Kunden

Die lettische nationale Fluggesellschaft airBaltic hat den Mindestumsatz für Firmenraten auf 5000 Euro netto pro Jahr reduziert. Im Mindestumsatz sind alle gebuchten Flugtickets inklusive BASIC – Tickets und Sondertarife enthalten. Dies wird auf Basis des Netto-Flugtarifs exklusive Steuern und Gebühren berechnet.
In den Firmenraten sind Tarifreduktionen von ausgewählten Tarifarten, verbesserte Tarifkonditionen wie Datums- und Namensänderungen und Ticketerstattungen, sowie kostenfreies Aufgabegepäck und kostenfreie Sitzplätze enthalten.

Quelle: Business-Travel.de

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Network Travel - Franziskanerstrasse 2a - 81669 München - +49 (0)89 350 90 20