Geschäftsvisa Nigeria im Konsulat FFM: Lohnabrechnung und Kontoauszug nötig

Geschäftsvisa Nigeria im Konsulat FFM: Lohnabrechnung und Kontoauszug nötig

Für Geschäftsvisa für Nigeria sind ab sofort aktuelle Lohnabrechnung und ein aktueller Kontoauszug mit Kontostand erforderlich. Wird dies nicht vorgelegt werden Anträge ausnahmslos abgelehnt.

Quelle: BizTravel

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Network Travel - Franziskanerstrasse 2a - 81669 München - +49 (0)89 350 90 20