Steuerfreiheit für Bahncard100

Steuerfreiheit für Bahncard100

Das Bundesfinanzministerium hat angekündigt, dass die Bahncard100 weitgehend steuerfrei wird. Auch wenn die Karte dienstlich beschafft wurde kann sie Privat steuerfrei genutzt werden. Somit entfällt die Steuerpflicht für den geldwerten Vorteil durch die private Nutzung und macht die Bahn für Unternehmen attraktiver. Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstelle können von den Arbeitgebern in die vom Finanzamt geforderte Nutzungsprognose der Bahncard100 einbezogen werden und müssen nicht wie vorher als geldwerter Vorteil besteuert werden. Die Bahncard100 wird somit dem Jobticket steuerlich gleichgestellt. Allein die erstellte Prognose ist ausschlaggebend für die Steuerfreiheit.

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Network Travel - Franziskanerstrasse 2a - 81669 München - +49 (0)89 350 90 20